HWK Gebäude C am Bildungszentrum Ostbahhof

Die Handwerkskammer für München und Oberbayern hat beschlossen, das aus drei Gebäuden bestehende Bildungszentrum am Ostbahnhof, ihre Aus- Fort- und Weiterbildungseinrichtungen schrittweise im Zuge der Arrondierung zu modernisieren.
Der Campus besteht aus den Gebäude A, B und C, sowie dem eingeschossigen Verbindungsbau LaMa der zum Gebäude A zugeordnet wird und an das Gebäude C anschliesst.

Die Massnahme umfasste den Umbau und Modernisiert des Gebäude C bei laufendem Campusbetrieb und beengten Grundstücksverhältnissen.

BAUHERRHandwerkskammer für München und Oberbayern
BGF/HNF/BRI3210 / 1.509 / 12.289
FUNKTIONENAusbildungszentrum für Metzger, Bäcker und Zahntechniker, mit Versammlung und mit Cafeteria (Mensa) incl. Küche (Mensaküche )für das ganze Bildungszentrum
TÄTIGKEITLP 2-8
BESONDERHEITUmbau und Sanierung mit Brandschutz und Bauteilertüchtigung, sowie Neubauanteil bei laufendem Campusbetrieb und beengten Grundstücksverhältnissen.
BAUZEITTeilentkernung und Schadstoffsanierung bereits in 2014 erfolgt